Meldewesen, Kirchenkreisamt Lüneburg

Meldewesen

 

Meldewesen

Unter kirchlichem Meldewesen versteht man die Verwaltung der Kirchenmitglieder und der die Mitglieder betreffenden Amtshandlungen.

Die komplette Datenhaltung und Verarbeitung aller Module findet in  Mewis NT statt. Mewis NT bildet alle kommunal gelieferten Daten ab, überträgt sie auf kirchliche Strukturen und bietet die Möglichkeit, die für das kirchliche Leben erforderlichen Informationen aktuell zu erfassen und auszuwerten.

Die Meldewesendaten stellen für die kirchlichen Verwaltungen eine wichtige Basis dar

  • für die Unterstützung der Gemeindearbeit
  • für die Betreuung der Kirchenmitglieder
  • für die Auskünfte über die Kirchenmitglieder
  • für die Durchführung von Wahlen zu kirchlichen Gremien

Das Kirchenkreisamt bietet folgende Unterstützung für die Kirchengemeinden:

  • Flexible Personensuche
  • Umpfarrung/Umgemeindung von Gemeindegliedern
  • Organisation, Erstellung von Aktivitäten
  • Besuchs- und Verteilerbezirken Erstellung
  • Kontrolle aller Taufen
  • Parallelstruktur (reversible Korrektur der kommunal gelieferten Daten)
  • Regionalteil (Festlegung von staatlich-kirchlichen Zuordnungen)
  • Kirchenwahl
  • Statistiken, PDF-Listen und CSV-Exporte

Frau Napoli ist persönlich für Sie da:

Mo + Mi   08:30 bis 13:30 Uhr

Di            08:30 bis 12:00 Uhr

Do          13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

und jederzeit unter der rechts aufgeführten E-Mail-Adresse.

 

 

Formulare Meldewesen

Formulare zum Download z. B. für die Umpfarrung von Gemeindegliedern finden Sie unter

 

www.kk-lg.de

Gesche Napoli
Tel.: 04131 20 77 40